Category: typische spiele im casino

Friendscout24 kann keine nachrichten lesen

friendscout24 kann keine nachrichten lesen

Kann man LoveScout24 auch kostenlos nutzen? Die Singlebörse LoveScout24 ist neben der kostenpflichtigen Anmeldung auch in der kostenlosen. Juli Den LoveScoutTest lesen! Wer sich ein tolles Profil anlegt, der kann FriendScout24 komplett ohne Kosten % gratis nutzen!!!. Wenn derjenige Premiummitglied ist, kann der dann Kontakt zu mir Mehr lesen auserwählter auch kein premium sein, kann er dir nicht schreiben. . die friendscout handy app nutzt, dass man dann kostenlos nachrichten. Diese Singlebörse finde ich nicht seriös und serviceorientiert. Sie sind allerdings nur begrenzt anwendbar und führen Beste Spielothek in Wehrenberg finden zu einer tatsächlichen Weitervermittlung an einen Partner. Dass beide Geschlechter zahlen sollen, finde ich gerecht. Dann geht lieber zu neu. Denn die Kündigung eines Abos ist erst möglich, nachdem bayern 2 iq letzte Ratenzahlung abgeschlossen ist. Also, möchte hier auch mal kurz und knackig meine Meinung zu Friendscout24 sagen: Überall soll man zahlen nicht zu knapp die Internet Version funktioniert bei mir gar nicht, ich fliege immer raus und muss mich neu anmelden, und wenn ich von ipad zu iphone wechsele habe ich unterschiedliche Mails und Besucher auf meinem Profil, da kann ja was echtgeld casino stimmen FriendScout24 hat unrechtmässig Lastschrift zugestanden und es sind Beträge von mein Geschäftskonto überwiesen. Früher nette Datingplattform, mittlerweile leider weder für zahlende noch für nichtzahlende Mitglieder zu empfehlen. Verlorenes Selbstwertgefühl durch Erniedrigung anderer wiederherstellen, das ist das wahre Ziel der meisten Bitte auf deutsch übersetzen dort. Nachdem Sie von dem anderen Nutzer thrills online casino Antwort erhalten haben, können Sie wie gewohnt, ganz bequem wieder kostenlos über Ihren PC entropay online casinos Laptop spielautomat book of ra und transfers bundesliga aktuell anderen Nutzer weitere Beste Spielothek in Kalchberg finden schreiben. Im übrigen sind seit 5 Jahren die ewig gleichen Männer. Was ich schreibe, stimmt.

Es waren 8 Apps aktiviert. Ich bin ausversehen auf "Alle wählen" gekommen. Da ich nicht wusste, was das macht, habe ich dann nochmal drauf getippt und alle wieder deaktiviert.

Da ich nun aber nicht wusste, welche die 8 aktivierten waren, habe ich es so gelassen. Ich dachte, wenn's wichtig war, werde ich schon merken, wofür es gut war.

Das Problem war leider doch nicht gelöst, nachdem ich Whatsapp und einige andere Apps wieder aktivierte. Denn seit dem zeigt Whatsapp Benachrichtigungen an, wie es will.

Ich habe den Test gemacht. Ich habe der Schwester meines Freundes geschrieben, dass sie mir bitte irgendwas schreiben soll und habe die App komplett geschlossen.

Die Nachrichten gingen ein. Die LED leuchtete auch. Hab dann mein Handy liegen lassen, weil ich ja dachte, es geht wieder und mich dann doch irgendwann gewundert, warum mal wieder keiner schreibt z.

Schaute auf's Handy, nichts. Ging in Whatsapp rein, wollte schauen, wann alle zuletzt online waren und schon kamen alle Nachrichten.

Ich habe auch alle Benachrichtigungen aktiviert Banner, Sperrbildschirm und das Dritte, was es zu wählen gibt. Mein Freund ist sogar der Einzige, bei dem im Sperrbildschirm richtig dieses Nachrichtenfenster aufploppt, was auch nicht passierte.

Manchmal kommt die Benachrichtigung, manchmal nicht. Manchmal kommt sie, aber die LED leuchtet nicht. Ich habe mich dort angemeldet und kann weder nachrichten schreiben noch lesen.

Etwa daran, das Ich kein Premium-mitglied bin? Warum müssen nur die Männer zahlen?? Nun kann ich seit neuestem meine Fotos nicht mehr öffnen, auch nicht die Fotos, die ich in der Ablage in Ordnern sortiert habe.

Alle Funktionen sind grau unterlegt. Ich bin aber online. Warum kann ich neuerdings keine Nachrichten bei Friendscout mehr öffnen?

Hey, war früher auch mal bei FS! Hatte mich im Herbst wieder mal angemeldet. Kannst als Basis gar nix mehr machen! Keine Mail lesen, geschweige denn, wissen, wer an dir Interesse hat und dir schreibt!

Gar nix mehr, ohne Bezahlung!! Hatte daufhin versucht mein Profil zu löschen, geht nicht!! Auch nach etlichen Versuchen, direkt bei FS!

Aber warum kann man nicht sehen, ob die interessante Frau überhaupt antworten kann? Es bring nichts, ich habe eine Angebot für 4. Ich habe eben meinen Account komplett gelöscht, er bringt eh nichts.

Friendscout24 ist die reinste Abzocke geworden. Letztes Jahr noch konnte ich als kostenloses Mitglied Nachrichten von Premiumnutzern empfangen und beantworten - das reicht zumindest mal, um sich dann via email weiter absprechen zu können.

Dass dabei wohl nur verzogene kleine Prinzessinnen auf der Suche nach dem Prinz mit Schloss unterwegs sind, sei nur eine kleine Randbemerkung zu Singlebörsen allgemein, nicht zu FS24 speziell allein.

Das Geld für eine Premiummitgliedschaft, das ich dieses Jahr investierte, war leider komplett in den Wind geblasen: Hier werden offenbar falsche Tatsachen vorgespiegelt.

Achja, und Antworten, wenn man denn mal jemanden anschreibt, erhält man auch nicht. Mir ist seit gestern auch klar, warum: Wenn ich wenigstens sehen könnte, wer da schreibt, könnte ich mir ja überlegen, ob ich ihr überhaupt auch antworten möchte.

Ich müsste also auf gut Glück wieder Geld rüberreichen. Von Fakeprofilen will ich hier gar nicht erst anfangen Als kostenloses Mitglied taugt man bei FS24 nur noch als eines: Es müssen inzwischen schon 2 Zahlende aufeinandertreffen, um hier sinnvoll miteinander agieren zu können.

Und die Wahrscheinlichkeit hierfür ist denkbar gering. Mir ist schleierhaft, warum man diesen fürs Geschäft letzlich kontraproduktiven Weg eingeschlagen hat.

Dass sie nicht mal für ehemalige Premiumnutzer gewisse Boni aktiv lassen Für kostenlose "Nutzer" bringt FS24 gar nichts, weil sie nicht einmal mehr auf Anfragen von Premiumnutzern reagieren können.

Ich frage mich, wie Stiftung Warentest oder irgendwer sonst ernsthaft ein solches Abzockmodell auch noch mit "gut" bewerten kann.

Finger weg, das ist nur Zeit- und Geldverschwendung! Ich habe mich für zwei Monate in diesem Forum angemeldet Jeden Tag landen rund 10 Mails im Postfach von Männern, die alle Frauen zwischen 40 und 63 suchen, alle sind Arzt oder Unternehmer, sehen blendend aus Sie betteln um die email-Adressen oder Telefonnummern Wenn man ein Problem bei friendscout hat und den Kontakt zum Unternehemen sucht - Fehlanzeige - es wird nicht reagiert Auch ich kann nur Negatives über dieses Portal schreiben.

Nach einem halben Jahr wollte ich rechtzeitig die Mitgliedschaft kündigen. In den Einstellungen war ein Button zum Beendigen der Mitgliedschaft… wofür ist dieser Button eigentlich?

Denn ich habe keine Bestätigung erhalten. Ich habe es dann ein paar Tage später erneut probiert… wieder nichts. Da werden den zahlenden Mitgliedern Funktionen aberkannt, aber der Preis bleibt derselbe!

Das nenne ich Betrug und Abzocke! FS verändert sich permanent… leider nur zum Negativen. Meine Erfahrung über die Mitglieder: Sehr viele Mitglieder ohne Profilfoto… das nenne ich mal feige!

Es bleiben nur sehr wenige interessante Menschen übrig. Und die entpuppen sich dann als s.. Fake-Profile werden nicht sonderlich schnell herausgefiltert.

Bekommen die Provision für jedes Smile? Nach einem Jahr und unzähligen Ärgernissen bin ich nur noch genervt und froh, wenn diese miese Mitgliedschaft in einem Monat endet und ich nicht mehr für diese Abzocke zahlen muss.

Hab mich vor 2 Wochen da angemeldet und bin genervt ohne Ende. Ja, melden sie sich kostenlos an und finden sie den geeigneten Partner.

Anmelden kann man sich und dann steht man da mit seinen persönlichen Angaben und Fotos, aber ohne Bezahlung geht nichts weiter.

Man bekommt haufenweise Mails, wer sich so alles interessiert oder einen treffen will oder sogar Mails. Ohne bezahlte Mitgliedschaft bringt einen das aber überhaupt nichts, weil man weder die Mails, noch die Profile der Männer ansehen kann, die sich interessieren.

Zack ist man auf der Bezahlseite. Da kann man doch so wunderbar überteuerte Abos kaufen. War ich auch so blöd und hab aber schlauerweise nur ein Abo für 1 Monat gekauft.

Der Preis war ein Angebot und trotzdem noch eine Frechheit. Dann biste Premiummitglied und kannst trotzdem nicht alles machen.

Habe ganz klar angegeben, in welchen Umkreis ich einen Partner suche und dennoch werden mir Männer vorgeschlagen, die hunderte von Kilometern weg wohnen.

Da will mich mal der Seppl aus München treffen. Wenn ich einen Kontaktfilter möchte, werde ich wieder zur Kasse gebeten. Dann interessiert sich jemand für mich, den ich auch interessant finde, schreibe dem, aber der kann nicht zurück schreiben, weil er kein zahlendes Mitglied ist.

Dann kann der meine Nachricht auch lesen und wir können uns unterhalten. Das ist die Verarschung hoch zehn. Da soll ich Zusatzoptionen zum sowieso schon horenden Preis kaufen, damit ich überhaupt in Verbindung mit anderen treten kann oder ich mir das Löschen der Männer, die sich mit mir treffen wollen oder die mein Profil angeguckt haben, weil die überhaupt nicht in meinem Suchgebiet liegen, sparen kann?

Klar kann man auch sagen, die Männer, die nicht zahlen, sind es evtl auch nicht wert, mit ihnen in Kontakt zu treten.

War vorher bei mal 2 Wahnsinnswochen bei Finya und schnell wieder weg, weil es da nur so gehagelt hat mit zweideutigen Nachrichten.

Friendscout ist da sicher seriöser, aber die Kosten gehen gar nicht. Bin froh, nur ein Monatsabo abgeschlossen zu haben.

Ich bin sehr enttäuscht von dieser Seite aufgrund der ganzen Extrazahlungen, die man leisten müsste zu der Premiummitgliedschaft.

Als Premium kannst du alles! Ach übrigens, Persönlichkeitsprofil mit darauf abgestimmten Partnervorschlägen. Da lache ich nur. Männer, die nicht in meinem Suchgebiet liegen oder mit denen ich so minimale Gemeinsamkeiten habe.

Gleich zu Anfang hatte ich Kontakt zu einem Mann wahrscheinlich ein Fakeprofil , der ganz nett war und schwups war er 2 Tage später von Friendscout entfernt, weil er angeblich bedrohlich war.

Dann wollen mich Männer treffen, die 2 Profile haben mit unterschiedlichen Namen, aber dem gleichen Bild.

Und das obwohl Friendscout alle Profile prüft. Es ist hier eigentlich schon alles geschrieben worden. Hier werden Menschen nicht nur finanziell geschädigt, sonden auch emotional und dies mit Siegel von Stiftung Warentest.

Ich habe gerade - nach drei Wochen - das Profil meiner 3-monatigen Premium-Mitgliedschaft gelöscht. Unbedingt Screenshots machen, weil trotz mehrmaliger Aufforderung keine Kündigungsbestätigung.

Ich fordere hier alle mit ähnlichen Erfahrugen auf, diese an eure Verbraucherberatung und an Stiftung Warentest weiterzuleiten.

Schade, dass ich diese Seite erst jetzt gefunden habe - zu spät! Funktionen unseres Dienstes in den AGB aufgeführt bzw.

Wenn sie etwas schriftlich haben Wer macht denn von allen Online-Seiten Screenshots? Ich fühle mich betrogen! Also - Finger weg von FS bzw.

Abzuschalten durch die, leider vergangene Möglichkeit des Live-Chats mit zahlenden Mitgliedern. Das bot keine andere Dating-Plattform.

Alles vorbei, alles dahin. Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eigenes Profilfoto nicht löschbar, fehlende Kostenangabe für Premium-Mitgliedschaft, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar Geeignet für: Zeitvertreib, alle, die sich nur Bildchen anschauen wollen.

Das Schlimmste ist, dass mein Profil nur stillgelegt, aber nicht gelöscht wurde. Die Damenwelt hält uns, kurz gesagt, für arrogante Aufforderungen zu Mehrzahlung, damit Frauen überhaupt antworten können.

Auf dem Tablet sind permanent differente Angaben gegenüber dem PC. Will man jemanden ein zweites Mal anschreiben, geht anscheinend die Angst um, das Forum zu früh zu verlassen, also werden Links eingeblendet zum "Boosten".

Ich habe so etwas Skurriles noch nicht erlebt und würde und werde jedem von der Beitragsverbrennungsmaschinerie von FS24 abraten. Man kann ohne Geld in die Hand zu nehmen niemanden kontaktieren, ja nicht mal ansehen, wer zu Besuch war.

Ich hab beschlossen, meinem Glück im realen Leben eine Chance zu geben und gänzlich auf FriendScout zu verzichten. Denn ausnehmen lasse ich mich nicht!

Zweiter Nachtrag zu Friendscout Eine lange Periode sinnloser Geldausgabe ist endlich überstanden! Denn wie schon beim letzten Mal geschrieben - ein Premium-Account allein ist völlig nutzlos.

Smiles habe ich an diesem Tag zufällig genau in der Anzahl erhalten, wie in 4 Monaten zuvor. Eher ein Lob an die Programmierer Aber gehört diese Art Nepp in eine Singlebörse?

In diesem Sinne - lächeln und als Erfahrung verbuchen oder einfach nochmals draufzahlen. Nun kann man als nicht zahlende Nutzerin nicht einmal mehr auf E-Mails antworten.

Welch ein Frust steht da ins Haus. Usern, die mein Profil besucht, mich angelächelt und mir eine Mail geschrieben haben.

Wer glaubt, mich mit diesen Praktiken als zahlendes Mitglied zu gewinnen? Ich habe heute mein Profil bei Friendscout gelöscht und entschuldige mich bei allen zahlenden Premiummitgliedern, auf deren E-Mails ich nicht antworten konnte, weil mich die "intensive Mitgliederwerbung" von Friendscout in die Flucht geschlagen hat: Bin seit fast drei Monaten zahlendes Premiummitglied bei FS24 und fühle mich schlichtweg betrogen.

Ich kann zwar Mails in beliebiger Anzahl versenden, jedoch können nur zahlende Mitglieder diese öffnen. Es ist nicht ersichtlich, wer zahlendes oder nicht zahlendes Mitglied ist.

Gesendete Mails an nichtzahlende Mitglieder können von diesen nicht geöffnet und somit auch nicht beantwortet werden. Ähnlich verhält es sich mit Smiles.

Bei Friendscout 24 geschieht dies nicht. Hinsichtlich der Seriosität noch folgender Hinweis: Bei der Kündigung meines Abos war die Seite derart unübersichtlich gestaltet, dass es nur über mehrere, teilweise sehr verwirrende und nicht nachvollziehbare Klicks zum Ziel führte.

Es werden Mitglieder sowohl aus Deutschland als auch aus Frankreich und England angezeigt keine Möglichkeit, dies zu ändern 2.

Datum und Uhrzeit der Mails, die Besuche oder sonstige Aktivitäten anzeigen, weichen meist deutlich von den tatsächlichen Zeiten ab Zusammenfassend ist Friendscout 24 aus den o.

Gründen keinesfalls zu empfehlen und es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum dieses Portal immer noch gute Bewertungen erhält.

Dass man alles am besten beim Alten lassen sollte, wenn es gut läuft. Jo, hätte sich FS24 mal besser an diesen Spruch gehalten.

Warum hat es wohl genau diese Singlebörse ganz an die Spitze geschafft und hat ca. Das ist nun Geschichte, FS24 macht jetzt einen auf seriös und lässt nun alle zahlen.

Fragt sich nur, ob diese Rechnung wirklich aufgeht? Die Frauen, die ich kenne, werden jedenfalls keine 60 Euro im Monat für eine Mitgliedschaft bezahlen.

Ja schade, die lustigen Nächte mit euch Männern im Chat sind nun vorbei und auch Mails können nicht mehr von uns Frauen beantwortet werden, ja - nicht mal gelesen werden!

Tut mir wirklich leid, ihr zahlt echt soviel Geld für nix und das schlimmste daran ist, es sagt euch nicht mal einer! Die Kundenbetreuung versteckt sich hinter vorgefertigten FAQ's und warum?

Weil sie den Shitstorm von den vielen unzufriedenen Kunden und Mitgliedern gar nicht aushalten würde. Diese ganzen Neuerungen schreien ganz laut nach dem Verbraucherschutz und ich hoffe, dass Geld- und Profitgier demnächst eine saftige Rechnung bekommen.

Bester Joke des Jahres. Gottseidank gibt es ja Alternativen, ich bin jetzt bei okcupid, kostenlos für Frauen UND Männer und sogar international.

Daran sollte sich FS24 mal ein Beispiel nehmen. Ohne zu bezahlen lassen sich Mails nicht mehr öffnen und das Schlimmste: In meinen Augen ist das pure Verarschung!

Mit einer Premium-Mitgliedschaft ist unbegrenzte Kommunikation möglich? Und zwar kann man so viele Mails versenden, wie man mag.

Nichtzahler können diese Mails jedoch weder lesen, geschweige denn beantworten! Mehr noch - Nicht-Premiums sehen weder wer sie besucht, wer Sie angelächelt hat oder wer Ihnen eine Mail geschrieben hat.

Als Premiummitglied hingegen ist nicht zu erkennen, dass gar keine Reaktion erfolgen kann. Ich konzentriere mich lieber darauf, den Kündigungstermin nach der Zahlung der letzten Rate nicht zu verpassen.

Denn die Kündigung eines Abos ist erst möglich, nachdem die letzte Ratenzahlung abgeschlossen ist. Wahrscheinlich keine 2,2 ;- Übrigens, da der Support von Friendscout mittlerweile im selben Raum wie der von Neu.

Früher nette Datingplattform, mittlerweile leider weder für zahlende noch für nichtzahlende Mitglieder zu empfehlen. Wenn man sich die Besucher des eigenen Profils ansehen möchte, wird man auf die Bezahlseite geleitet.

Wenn man erhaltene Mails lesen möchte - von antworten ganz zu schweigen, wird man auf die Bezahlseite geleitet.

Wenn man sich anschauen möchte, wer einem ein Lächeln geschickt oder als Favorit gespeichert hat, wird man - ja, genau - auf die Bezahlseite geleitet.

Eine Ausnahme sind die sogenannten Connect-Mitglieder, die zwar gekennzeichnet, aber sehr, sehr dünn gesät sind und die nochmal extra dafür bezahlen, dass jeder sie anschreiben kann.

Insgesamt gesehen wirkt das Konzept der Seite auf mich zunehmend unseriös und undurchsichtig und Kommunikation wird eher unterbunden denn gefördert.

Von früheren Merkmalen, die die Seite ausgezeichnet haben, wie z. Ich würde jedem von FS24 abraten.

Die Gründe dafür sind folgende: Dieses Datingportal eignet sich nur noch zum Bilder anschauen, alle Funktionen für nichtzahlende Mitglieder wurden ohne Ankündigung über Nacht lahm gelegt.

Es ist keinerlei Kommunikation mehr möglich, weder per Mail noch per Chat. Aktive Kommunikationen wurden quasi mit sofortiger Wirkung beendet, ohne das irgendjemand darüber informiert wurde!

Sämtliche Hinweisversuche meinerseits auf der Page wurde sofort unterbunden. Ich frage mich, was sich Friendscout dabei gedacht hat?

Der Untergang dieses einstmaligen wirklich sehr guten Portals wurde definitiv eingeläutet mit dem Verkauf vor ein paar Monaten.

Sitzen da nur Idioten? Was nützt mir ein Flirtportal ohne Kommunikationsmöglichkeit? Es gibt auch keinerlei Möglichkeit,sich bei einem Kundenservice zu beschweren, weder per Mail noch per Telefon!

FS24 ist einfach nicht mehr empfehlenswert Ich bin bisher noch nicht zahlendes Mitglied bei FS Die Vorteile für "Gelegenheitsbesucher" sind jetzt ja leider vorbei.

Allerdings habe ich inzwischen festgestellt, dass man als Nicht-Mitglied einige "zugespielte" Kontakte sehen und ebenfalls auch antworten kann.

Dort steht dann im Nachrichtenteil connected Aus meinem alten Kontaktepool kann ich ebenfalls einigen Männern noch antworten. FS24 scheint jetzt also zu entscheiden wen man noch kontaktieren darf oder nicht.

Und das finde ich jetzt eine Frechheit für die Leute, welche zahlen und auf Antworten dann umsonst warten. Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eher wenig Treffer, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar, massenhafte Besucher, smileys, wahrscheinlich eher fingiert sind Geeignet für: Extreme finanzielle Abzocke inclusive Lockangebote.

Nach einer relativ kurzen Mitgliedschaft hatte ich gekündigt, weil der Mensch hier irgendwie zur Katalogware wird und man selbst geneigt ist, jemanden wegzuclicken, der, wenn man ihm woanders begegnen würde, bestimmt sympathisch ist.

Wahrscheinlich ein raffinierter, technisch inszenierter Vorgang. Man hatte nur noch zu tun, "alte Bekannte, immer wiederkehrende Gesichter" rauszulöschen, um die Übersicht auf dem eigenen Profil zu behalten.

Skandalös ist, dass die Nachrichten der zahlenden Mitglieder die nicht zahlenden Mitglieder gar nicht mehr erreichen, sie das aber nicht erkennen können.

Sie wundern sich nur, dass niemand mehr reagiert und sie sich die Finger wund schreiben. Leute, ich bitte Euch, geht wieder mit offenen Augen durch die Welt und lebt wieder, bevor Ihr Euch für eine oberflächliche Kontaktaufnahme, wenn sie dann überhaupt zustande kommt, abzocken lasst.

Man kann sich Profile anschauen Nachteile: Wenn man Mitglied wird In meinem Motto hatte ich angegeben, das ich nun leider nicht mehr antworten kann Man bekommt die Antwort " ich Profiltext wurde nicht freigegeben" also man will das auch noch alles vertuschen so lang es geht!

Das heisst nicht den leuten so gut es geht das Geld aus der Tasche zu ziehen und einen wirklich zu verarschen!!!

Mit der Zeit sollte es so sein,das man mit Lug und Betrug keine Leute mehr ziehen kann. So habe ich mich auch mehrmals verliebt und war dann auch länger vom "Markt".

Dachte, wieder Single, da kann nur FS Abhilfe schaffen: Und dann der Schock! Jeder Click verbirgt Gefahr dass man irgendwas abschliesst. Und was gegen Ende der Premiumzeit abgeht, dass grenzt an Bauernfängerei!

Urplötzlich te Besucher, Smileys usw. Ganz klar, da will man einen wieder ködern, damit man die Mitgliedschaft verlängert.

Schade, können wir Singles nur hoffen, dass es wieder eine neue gute Seite gibt, FS ist es leider nicht mehr: Ich bin schon seit einiger Zeit bei Friendscout24 angemeldet.

Als nicht zahlendes Mitglied hatte man bisher die Möglichkeit gehabt, Besucher zu sehen und auf Nachrichten und Chats zu antworten.

Dafür wurde man mit Werbung zugeschüttet, aber das war hinnehmbar. Für eine gelegentliche Kommunikation hatte es mir bisher gereicht.

Alte Kommunikationen kann ich noch sehen, aber auch nicht mehr darauf antworten. Leider werde ich mein Profil jetzt dort löschen.

Friendscout24 wird diesen Schritt sicher bald bereuen. Die meisten Frauen waren dort gratis geführt und werden sicher kein Geld investieren, da man als Frau auch nicht unbedingt die Männer zuerst anschreibt.

Dadurch ist für die Männer die Aussicht noch geringer mal eine nette Partnerin zu finden. Schlecht auch, dass man keinerlei Hinweise über diese Änderungen bekommen hat.

Und dumm für Leute, welche sich jetzt dort für viel Geld anmelden und keine Antworten von den "Ghosts" mehr bekommen. Friendscout was hat sich die Seite verändert Ich bin ja nun auch schon ein paar Jahre auf dieser Seite angemeldet und war bisher immer zufrieden.

Aber, was jetzt da so abgeht, ist der Hammer. Seit ein paar Tagen kann man nicht mal mehr gucken wer auf dem Profil war.

Ich zahle doch nicht fürs gucken Man kann sich noch die Startseite angucken und die Suche funktioniert noch, das wars aber auch Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar.

Ich bin seit zwei Monaten nicht-zahlendes Mitglied bei Friendscout. Auch nicht Kontakten, mit denen man bereits geschrieben hat und auch nicht, wenn diese dafür zahlen und Premium-Mitglied sind!

Das finde ich eine echte Unverschämtheit, vor allem für diejenigen, die zahlen. Die müssen sich ja ziemlich über den Tisch gezogen vorkommen, wenn sie sich die Finger wundtippen und gar keine Antwort bekommen können.

Ich bin dort dann mal weg Man schreibt sich tod und nix kommt zurück. Man sieht nichtmal ob das andere Profil Premium ist Einfach nur absurd wie sich Friendscout entwickelt hat.

Ich bin mega enttäuscht über diese Seite, oder was draus geworden ist. Es ist einmal so gewesen, dass man wenigstens die Mails, die man bekam öffnen und lesen konnte als Basismitglied.

Aber nichts ist davon mehr geblieben. Man bekommt Mails und kann sie weder öffnen noch lesen. Auch diejenigen, die jemanden anschreiben müssen sich ja verarscht vorkommen, wenn sie keine Antwort erhalten.

Eine zeitlang konnte man auch FS für 3 Tage testen, indem man den sog. Aber auch das ist nicht mehr möglich.

Geht man auf Seiten wie z. Man schreibt ne Mail an FS und bekommt keine Antwort. Ich hatte mir vor ein paar Tagen einen Gutschein rausgesucht, indem ich eine zweimonatige Premium abgeschlossen hätte für den Preis von einer.

Wenigstens das wollte ich einmal versuchen. Aber von FS kam keine Reaktion. Anscheinend haben die es nicht mehr nötig, normale Leute zu nehmen.

Ich finde es eine Frechheit und eine Abzocke ohne Ende. Die werben überall und es ist ganz einfach nur Betrug an Singles. Ich habe meinen Account wieder gelöscht und werde ihn mit Sicherheit nicht mehr aktivieren oder nur irgendjemandem empfehlen.

Testurteil gut finde ich nicht angebracht. Testurteil ungenügend mit Sternchen wäre passender. Ich bekomme ständig imaginäre Nachrichten!

Wenn ich diese Nachrichten anklicke, steht dann folgendes: Noch bis vor kurzem konnte man auf Nachrichten, die man erhalten hat, antworten, Besucher anschauen, das geht alles nicht mehr!

Die Funktionen wurden total beschnitten. Es hat also keinen Zweck mehr, dort überhaupt noch hineinzugehen!

Denn zahlendes Mitglied zu sein lohnt absolut nicht! Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eher wenig Treffer, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar Geeignet für: Also, möchte hier auch mal kurz und knackig meine Meinung zu Friendscout24 sagen: Nix wie weg hier!

Habe Anfang Dezember mal ein Profil eröffnet und mich dann durch die unzähligen Lockangebote zu einem Gott-sei-Dank einmonatigen Abo verleiten lassen.

Ich hab mir nen Wolf an Mails und Kontaktzeilen geschrieben - und es gab eine verschwindend kleine Resonanz darauf. Dann habe ich mich ich Netz kundig gemacht und erfahren, dass die Damen mich sofern sie nicht ebenso die Plattform finanziell üppig unterstützen überhaupt nicht kontaktieren konnten, auch wenn sie es wollten.

Habt ihr mal versucht, Hilfe von dem Verein zu bekommen? Leider gibt es auf der ganzen Seite keine Kontakttelefonnummer!

Im Netz werden zwei Nummern zur Kontaktaufnahme angegeben - die eine Nummer ist leider zur Zeit nicht erreichbar und die andere, Was für eine Verarsche!

Auf die schriftliche Antwort durch einen Agenten, der über das Kontaktformular angeschrieben wurde, warte ich bereits seit 2 Wochen - wollte ja nur eine Frage stellen, mehr nicht!

Leute, wenn ihr mich fragt, lasst die Finger davon. Hier hat nur einer Glück, das ist Friendscout Früher war anchatten möglich und es war klar erkenntlich, wer online war und bekam auch eine Antwort.

Seit der neuen Homepage und den neuen Produkten ist Funkstille bei mir. Keine E-Mails, kein Chat. Ich wollte mein Profil überprüfen lassen, ob ein technisches Problem vorliegt.

Als Antwort bekam ich, dass sie eine neue Rechtelogik eingeführt haben. Ich bin froh, dass ich in Testberichte.

Wenn sich nichts ändert, werde ich das Abo kündigen. Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, fehlende Kostenangabe für Premium-Mitgliedschaft, eher wenig Treffer, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar, intransparent Geeignet für: Vor 2 Monaten durch den Angebotsdschungel gestolpert und dann statt einer 1 Monatsmitgliedschaft eine monatige bekommen.

Jetzt ein neuer Annäherungsversuch, jedoch ähnliche Probleme: Die Frage, ob ich mit einer Premium-Mitgliedschaft anschreiben kann ist noch einfach, allerdings kann die Angeschriebene nur antworten, wenn Sie ebenfalls bezahlt.

Jedoch ist das beim Anschreiben nicht erkennbar, ob die Dame auch Premium ist oder nicht. Man kann also schreiben aber nicht damit rechnen, dass auch geantwortet wird.

Zu lösen ist das Problem wohl über die Connect-Funktion, die man nachträglich dazubuchen kann. Dann kann wohl auch ein einfaches Mitglied zurückschreiben.

Alles in allem ist es derart kompliziert und kommerziell geworden, dass man den Eindruck bekommt, dass man hier abgezockt und für dumm verkauft wird.

Eine klare, einfache Preisstruktur und gut wärs. Mich ärgert es, also raus aus FS. Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, fehlende Kostenangabe für Premium-Mitgliedschaft, eher wenig Treffer, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar.

Ich finde die Zahlungsmodalitäten sehr schlecht beschrieben. Dann kam noch ein Zusatzding für 9. Ich muss jetzt 12 Monate zahlen und bin mit dem ganzen Angebot mehr als unzufrieden!

Als zahlendes Mitglied schreibt man Profile an, die - wenn sie nicht auch zahlendes Mitglied sind - weder die Mail lesen können, geschweige denn eine Antwort geben können.

Man sieht auch in Profilen nicht, ob sie dir antworten und lesen können. Die nichtzahlenden Mitglieder können noch nicht mal sehen, wer sie im Dating-Roulette angeklickt hat, noch können sie sehen, wer ihr Profil besucht hat.

Da nun auch nicht mehr gelesen werden kann, ist es auch nicht möglich, über eine E-Mail-Adresse oder telefonisch die Kommunikation zu eröffnen.

Man kann die blöden Smileys hin und her schicken, ohne dass ein brauchbares Ergebnis daraus wird. Ich fühle mich ganz einfach durch diese Neuregelung, über die ich erst durch intensives Nachfragen informiert wurde, in meinen Rechten, meinen Möglichkeiten beschnitten.

Was soll ich mit den vielen Profilen, die mir gefallen, und wo es zu keiner Verbindung kommen kann? Man kommt sich wie ein Depp vor, wenn man schreibt und schreibt, die Post nicht geöffnet wird, auch wenn die Profile online waren und dann natürlich auch keine Antwort kommt.

Es gibt ja viele unhöfliche Leute hier, aber wohl kaum in dieser Anzahl. Ich werde, wenn sich nicht schnell eine Änderung ergibt, die das wenigstens dahingehend ändert, dass Besucher der Basismitglieder gesehen werden können und die eingehende Post gelesen werden kann, von diesem Portal verabschieden.

Es ist in meinen Augen Bauernfängerei, wenn man die Leute, die sich in FS registrieren, nicht vorher über diese Umstände aufklärt.

Warum macht es FS nicht einfach davon abhängig, wenn sich jemand registrieren will, dass er bezahlen muss. Nun ja das würde die Fischerei im Trüben naürlich stark einschränken.

Zunächst mal möchte ich mich bei meinen Vorrednern dafür bedanken, dass sie ihre Erfahrungen hier mitgeteilt haben und mich somit vor einem Abo bewahrt haben.

Ich hatte mich heute Abend auf der Seite angemeldet, bekam Besucher auf mein Profil, wurde angelächelt und bekam die ersten Nachrichten.

Ich konnte weder sehen, wer auf meinem Profil war, noch wer mich angelächelt hat oder sich mit mir durch das Dateroulette treffen wollte. Das wäre ja alles noch zu verschmerzen, aber ich konnte die Nachrichten, die mir geschickt wurden, auch nicht lesen.

Bei jedem Klick kam direkt ein Angebot über die Mitgliedschaft. Nun hatte ich kurz überlegt und wollte mich über die durch eine Mitgliedschaft freigeschalteten Funktionen informieren.

Somit googelte ich und kam auf diese Seite. Dass man ein Abo bezahlt, dann aber die Nachrichten, die man schreibt, trotzdem nicht gelesen werden können, dafür fehlen mir wirklich die Worte.

Bilder gucken kann ich auch woanders, da braucht es kein Friendscout. Gut, dass es Seiten wie diese gibt, und so wie ich durch diese Seite gewarnt wurde, so hoffe ich ebenfalls jemanden durch meinen Bericht von diesen teuren und sinnlosen Abos abhalten zu können.

Habe für einen Monat ein Abo gekauft, denke es ist eine "seriöse" Seite. Wunderte mich, dass ich nie angeschrieben wude bzw.

Sie können nicht gelesen werden. Als "Krönung" habe ich innerhalb 24 Std. Auf meine bohrenden Fragen konnte nicht geantwortet werden bzw.

Beides gemeldet und wurde gelöscht Ich habe umgehend von meinem Widerruf Gebrauch gemacht Frauen, Zeitvertreib, alle, die sich nur Bildchen anschauen wollen.

Konnte man früher noch Nachrichten schreiben und somit Kontakte knüpfen, muss das Gegenüber heute dafür bezahlen, diese auch lesen zu können.

Stellt Euch vor, Ihr schreibt einen Brief und schickt Ihn per Post und bezahlt für die Briefmarke und der Empfänger muss auch nochmal bezahlen, damit er ihn lesen kann?

Aber meine Kritik ist eine andere. Ich habe eine Premiummitgliedschaft gekauft und dann festgestellt, dass ich einen Fehler gemacht habe und habe von meinem tägigen Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht.

Dann habe ich Wochen später wieder eine Premiummitgliedschaft gekauft, eine andere und, so ist das mit den Lockangeboten, leider wieder den falschen Knopf gedrückt.

Aber dafür hat der Gesetzgeber ja das Widerrufsrecht eingführt. Ich habe also noch einmal widerrufen und siehe da, NEU. Davon steht nichts in den AGB's und es widerspricht der Gesetzgebung.

Ich bin leider auf Friendscout24 reingefallen und habe für die Mitgliedschaft bezahlt. Ich hab munter losgelegt und die Frauen angeschrieben.

Aber keine hat geantwortet. Der Status besagte auch, dass die Mails nicht gelesen wurden. Das machte mich stutzig. Also habe ich einen 2.

Account zum Testen angelegt. Die Mails an diesen Account konnte ich tatsächlich nicht lesen. Leider erhält man auf den Singlebörsen-Vergleich-Seiten hierzu auch die falsche Information, dass das Lesen der Mails kostenlos ist.

Also hab ich im Endeffekt dafür bezahlt, Nachrichten zu schreiben, die eh keiner lesen konnte. Kostenlos ist gar nichts! Es wird versprochen, dass man mit Basismitgliedschaft wenigstens Mails lesen oder antworten kann - gelogen!

Geht nicht, die Zahlmitglieder, die einen anschreiben, werden genauso getaeuscht. Privatbereich für Fotos oder Text gibt es - entgegen der Werbung - auch nicht.

Wenn es so schon anfaengt - App und Profil gelöscht! Bis zum Relauch im Sommer war Friendscout24 eine sehr gut funktionierende, jahrelang bewährte Singlebörse.

Der Erfolg war im Wesentlichen auf 4 Faktoren zurückzuführen: Inviduelles Profil inklusive der 25 Fragen. Hier konnte durch Individualität gepunktet werden.

Diskretion war gewahrt und dennoch konnte man recht einfach seine Bilder dem Gegenüber frei geben. Die Chatfunktion funktionierte tatsächlich so, dass Mitglieder, die als online angezeigt waren, auch tatsächlich online waren.

Nicht-Premium-Mitglieder konnten unbegrenzt chatten oder zurückschreiben, falls sie angeschrieben wurden.

ALLE diese Funktionen, wozu die Nummern 2 und 4 wohl zu den wichtigsten gehörten, wurden ersatzlos abgeschafft. Damit sind alle früheren guten Bewertungen von FS 24 hinfällig.

Die Seite ist ein trauriger, wenngleich sündteurer Schatten ihres früheren Selbst. In keinster Weise mehr zu empfehlen. Habe gerade versucht, was Negatives über FriendScout24 im internet zu finden.

So gut wie nicht möglich. Man kommt sich vor wie ein Freier. Wurde mit Angeboten überhäuft und wenn man antworten will - erst mal Kohle.

Wie pervers ist das, müsste das nicht verboten werden? Und was soll man von Stiftung Warentest halten? Es gleicht einer Bestrafung - wer nicht bezahlt bekommt keinen Zugang zu anderen Usern.

Zum anderen gibt es nur die Möglichkeit, eine monatige Mitgliedschaft einzugehen Liebe Mitglieder, auf der Seite Jappy musst du dich nur anmelden, dort kannst du völlig kostenlos mit anderen Usern chatten.

Seit bald einem Jahr bin ich vollzahlendes Mitglied bei Friendscout. Ich habe festgestellt, dass mir nur noch Damen antworten können, die dafür bezahlen.

Das entspricht nicht dem, was ich einst gekauft habe und das klammheimlich einzuführen ist eine Frechheit und grenzt an Betrug.

Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eher wenig Treffer, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar, nicht alle Mitglieder erreichbar Geeignet für: Nachrichten, Besucher oder Smiles werden angezeigt, aber beim Anklicken erscheint sofort die Zahlungsaufforderung.

Ich kann aber nicht erkennen, welche Mitglieder Basis- oder Premium-Mitglieder sind, es sei denn, die Mitglieder selber haben es irgendwo auf dem Profil angegeben.

Möglich, dass für sie diese Möglichkeit noch besteht. Ich würde für die Premium-Mitgliedschaft schon aus dem Grund kein Geld ausgeben, dass ich doch nicht alle Mitglieder erreichen kann.

Ich bekomme dadurch deutlich weniger Leistung für mein Geld. Ob sich FS mit diesem Schachzug einen Gefallen getan hat? Daumen ganz weit runter. Diese sogenannte Partnerbörse ist nur noch eine Zumutung.

Seit dem gestrigen Tage ist sie so "verbessert", dass man als nicht zahlendes Mitglied nicht mehr die Möglichkeit hat, weder in der App noch auf der normalen Webseite seine Besucher anzuschauen.

Kundenservice ist es eine "Verbesserung". In meinen Augen ist es Nötigung. Denn nichts anderes ist diese Seite jetzt.

Und der Kundenservice ist ne Katastrophe. Aber das spiegelt sich ja schon in den anderen Berichten hier wieder. Dass dieses Portal mit 2,2 abschneidet, ist wohl dem geschuldet, dass die Leute, die dort im Kundenservice sitzen, nebenbei genötigt werden, hier gute Pseudo-Testberichte abzugeben, damit die Seite gut da steht.

Es tut mir leid, aber diesen Service als unseriös zu bezeichnen ist eigentlich noch zu harmlos. Nach meiner kostenlosen Registrierung bei fs24 wurden mir auf dem Smartphone Standortfunktion aktiviert Frauen in meiner Nähe 2 - 10 km angezeigt, welche attraktiv bis sehr attraktiv waren und eigentlich genau auf mein Suchschema passten.

Nun kenne ich viele der Leute aus meinem Umkreis - zumindest vom Sehen - und ich muss sagen, dass ich erstaunt war.

Auch deshalb, da die Gegend im Umkreis von 10 km hauptsächlich aus Wiesen und Wald besteht. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Man erhält also mit der normalen Premiummitgliedschaft nur das Recht, Leute einseitig zu kontakten.

Wenn man möchte, dass Nicht-Premium Mitglieder überhaupt antworten können, so muss man hierfür ein extra Paket buchen für nochmal Diese Anbieter suggerieren einem eine Welt voller Kontaktmöglichkeiten mit Smilies, Zwinkern oder sonstwas Diese Idee ist nicht neu.

Sie kann aber deshalb so gut funktionieren, da viele Leute mangels Freizeit scheinbar anfällig geworden sind, sich das Leben schön oder interessant zu schauen Ich finde es wird Zeit, öffentlich vor den Gefahren des mutwilligen Vortäuschens von Parterschaftsinteresse zu warnen.

Man möge mir die Anspielung verzeihen, aber was ist das Betrachten eines Internetpornos gegen den allgegenwärtigen Betrug an den emotionalen Empfindsamkeiten der Menschen.

Aus meiner Sicht keine schönes Portal. Kostenlos kommt man dort keinen Schritt voran, das ist definitiv sinnlos. Gegen viel Geld hohe Frequenz, aber kaum Treffer..

Für mich sinnlose Abzocke.. Kurze Zeit nach meiner kostenlosen Anmeldung wollten mich ca. Ich wurde mehrfach von anderen Benutzern beschimpft, ich solle nicht ständig ihre Profile besuchen..

Alle meine E-Mails an den Service von friendscout blieben unbeantwortet. Ich konnte mich nach ca. Zudem ist man ohne es zu wissen auch bei Neu.

Davon hatte ich allerdings zuerst keine Ahnung und darauf wurde auch nicht hingewiesen. Diese Singlebörse finde ich nicht seriös und serviceorientiert.

FriendScout24 hat unrechtmässig Lastschrift zugestanden und es sind Beträge von mein Geschäftskonto überwiesen.

Ich bin gar kein Member bei FriendScout24, niemals gewesen. Habe auf das Net gesehen, das es vielen passiert. Friendscout24 ist ein absolut chaotischer Verein.

Leute, die sich für dich interessieren sind nicht zu finden, wurden gelöscht. Anfragen an die Redaktion oder wen immer werden nicht beantwortet.

Man bekommt mails mit der Zahlungsbestätigung und wird dann aufgefordert Mitglied zu werden und zu zahlen. Würde jedem abraten diese Plattform zu nutzen, da letztendlich kein Kontakt mit den Betreibern, plusultra.

Ich habe zu bemängeln, dass im neuen fs24 nicht mehr zu ersehen ist, wann die Premiumzeit endet. Ein Versuch war es wert. Viele Männer haben sehr unrealistische Vorstellungen: Natürlich athletisch und schlank, lange Haare blond, rot, braun oder schwarz und sehr attraktiv.

Für mich ergibt sich schon die Frage, was sucht ein Mann bei einer Frau die seine Tochter im schlimmsten Fall Enkelin sein könnte?

Selbst beschreiben sich genau diese Männer als übergewichtig, auf dem Foto ist ein mürrischer Mensch unrasiert mit Halbglatze vor einem Gummibaum abgelichtet.

Da stimmen doch einfach die Erwartungen nicht! Wer so unrealistische Vorstellungen hat, muss doch zwangsläufig enttäuscht werden.

Welche junge Frau will unbedingt einen alten Mann an ihrer Seite? Sollte es tatsächlich Interessentinnen geben würde ich mir diese als Mann einmal genau ansehen Einmal ganz realistisch gesehen: Es gibt sicher gertenschlanke Damen, blond, langharig und durchtrainiert, aber das ist doch wohl nicht die Regel ab ca.

Der Körper verändert sich bei Männern und Frauen! Aber warum wird es dann von seinem Gegenüber erwartet?

Das schreibe ich ein wenig frustriert aufgrund eigener Besucher auf meiner Seite, ca. Einer ging mir gleich an die Wäsche, einer war ein Betrüger und beim Rest stimmte einfach die Chemie nicht.

Nach 4 Monaten habe ich mich wieder abgemeldet. Mein Leben findet nicht im Netz statt. Meine Zeit kann ich besser nutzen als bei friendscout rumzuhängen.

Aber auch umgekehrt in der Männerwelt gibt es negative Erfahrungen mit den angesprochenen Frauen. Ich denke, dass ist Ausdruck unserer Zeit: Oberflächlich und unehrlich - und friedscout Macht Geschäfte mit den Träumen und Hoffnungen der Menschen.

Selbst auf der Suche nach einer ernsthaften und altersentsprechenden Partnerschaft hat mich FScout inzwischen etwas verunsichert, ob es das richtige Portal für diesen Zweck ist.

Genau deshalb, eben um etwas 'Hintergrund' zu bekommen, bin ich auch auf dieser Seite gelandet. Deinen Kommentar zu FScout finde ich sehr wohltuend da er für mich sehr viel Positives von Deinem Charakter, Deiner Einstellung und was Dir wichtig zu sein scheint, verrät.

Wo und wie finde ich Dich? Für seriös halte ich diese Plattform durchaus! Nichtsdestotrotz - FS24 gaukelt sämtlichen Mitgliedern etwas vor!

Die Personen sind real und überwiegend liebenswert. Unfair finde ich - Nutzern weismachen zu wollen, wer vermeintliche Besucher des eigenen Profils waren!!!!!!!!!!!!!

Ich bekam zum Beispiel Nachrichten von Männern, die davon ausgingen, ich habe ihr Profil besucht, oder sie als Favorit gespeichert Doch dem war nicht so!

Das ein oder andere mal "mogelte" FS24 diese Informationen hinzu, obwohl sie nicht der Wahrheit entsprachen!!!!!!!! Das "Dateroulette" würde ich, als Empfehlung für neue Nutzer, meiden!

Denn ich vermute dieses als Auslöser für diesen Missstand FS ist nicht mehr seriös! Überall soll man zahlen nicht zu knapp die Internet Version funktioniert bei mir gar nicht, ich fliege immer raus und muss mich neu anmelden, und wenn ich von ipad zu iphone wechsele habe ich unterschiedliche Mails und Besucher auf meinem Profil, da kann ja was nicht stimmen Ich lösche die App heute In Deutschland ist Meetic mit dem Portal Neu.

Ich bin seit erst 5 Wochen Mitglied und Anfangs hat es noch funktioniert. Seit der Umstellung ist es nur noch eine Katastrophe.

Man muss Glück haben, wenn man sich überhaupt noch Besucher seines Profils anschauen kann ohne zum Kauf von Zusatzoptionen genötigt zu werden.

Natürlich kann man solche Dinge im Zuge des Seitenumbaus immer als "Fehlfunktion" ausgeben. Da steckt defintiv System dahinter.

Das ist kein Zufall mehr. Als Kunde der im Voraus bezahlt hat, kann ich eine gewisse Leistung erwarten.

Dies sehe ich hier in keinster Weise mehr. Nicht dass nur die "kostenlosen" Mitglieder in agressivster Weise genötigt werden, jetzt werden auch die zahlenden Kunden zum Abschluss weiterer Folgezahlungen genötigt.

Der Gipfel der Unseriösität! Für mich ist FS24 das Geld nicht mehr wert. Dann wars das bald mit "Nummer 1". Ein Kunde lässt sich vielleicht vieles gefallen, vor allem einsame Menschen die unter allen Umständen Kontakte suchen.

Aber irgendwann ist der Gipfel der Dreistigkeit eines solchen Portals erreicht. Ein solches Geschäftsgebaren rächt sich sicher in Zukunft.

Ich habe die gleiche ärgerliche Erfahrung gemacht. Nach der Umstellung bekomme ich sogar nachts mehrere Favouriten-Berichte, was nun wirklich kein "Glück" mehr sein kann.

Interessant ist, dass mein Profil fast keine Angaben mehr hat, da bei der Umstellung wohl vieles gelöscht wurde. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass nun so viele Männer Interesse haben, obwohl fast nichts drinsteht und das Foto dasselbe ist wie vorher.

Werde mich wohl abmelden müssen, damit mein Postfach nicht völlig überschwemmt wird. Ich bin jetzt seit fast 2 Jahren dabei und bis vor kurzem ganz zufrieden.

Seit der Umstellung sind die meisten Funktionen kostenpflichtig. Viel gehe ich über mein Handy auf die FSSeite. Dort konnte ich zwischen der Mobil und Desktop Seite entscheiden.

Dieses ist jetzt nicht mehr möglich und es gibt nur noch die Mobil-Version. Bis zur Umstellung konnte man antworten auf "Lächeln erhalten" geben, jetzt geht's beim anklicken auf's Smiley gleich zur Bezahl-Seite.

Das selbe bei den Favoriten. Ich erhalte täglich Mails, das ich von dem und dem als Favorit gespeichert wurde und nur klicken brauch um zum Profil zu kommen.

Drauf geklickt und siehe da, bezahl mal schön dann kannste sehen, wer dich als Favorit ausgewählt hat. Ich bin 30 und erhalte Nachrichten von 50 Jährigen die nachfragen, ob wir uns mal kurz zum Sex treffen können.

Also mir ist FS24 langsam aber sicher nicht mehr sehr seriös. Dieses Portal ist wie viele andere nicht kostenlos.

Man schreibt mir täglich wie toll ich bin, weil mich soooooooooo viele besuchen. Aber nicht einmal Mails werden weiter geleitet.

Kenne FS schon länger und war bisher meistens zufrieden. Leider wurden meine prsönlichen Angaben zum allergrössten Teil nicht auf die neue Version übernommen.

Auf dem Handy kommt nicht mein Benutzer sondern ein Pseudonym, das ich vor mehr als 5 Jahren einmal kurz verwendet habe. Künden oder sein Profil löschen kann man nicht und man wird dazu genötigt ein Portrait-Photo für jedermann zugänglich zu machen.

Es gibt keinen Privatbereich mehr. Eine richtige Trash-App für Leute die auf schnellen Sex aus sind. Dieses Produkt entspricht nicht mehr dem, wofür ich ein Abo abgeschlossen habe und ich werde mich weigern weiterhin zu zahlen.

Bin seit Anfang bei friendscout Gefallen hatte mir vor allem auch die Möglichkeit, ein sehr ausführliches Profil anzulegen im einleitenden Freitext und in den weiteren "25 Fragen", wovon ich ausgiebig Gebrauch gemacht habe, nicht zuletzt, um so die Aufmerksamkeit zu mir passender Damen auf mich zu lenken.

Dann kam am Die Antwort des Supports: Jungs und Mädels bei fs So geht man nicht mit den von den Benutzern eingestellten Inhalten um!!

In solche Texte wurde viel Arbeit investiert und dann einfach futsch. Das ist eine bodenlose Frechheit, das einfach wegzuwerfen! So richtig verhöhnt kommt man sich dann vor, wenn dann beim Einloggen die Aufforderung erscheint "Machen Sie sich interessant!

Mit einem ausgefüllten Profil erhalten Sie 15x mehr Kontakte. Und ist es nun dank fs24 nicht mehr! Und ich frage mich, warum ich da noch mal wieder frische Texte einfügen sollte, denn die Vertrauensbasis, dass die Daten, die man dort einträgt, dauerhaft sicher sind, ist zerstört.

Ich habe den Dienst jetzt 5 Monte ausprobiert. Der Kundenservice ist eine Katastrophe. Im letzten September habe ich mich dort angemeldet allerdings gesehenen, dass es nicht mein Fall war.

Also habe ich noch zwei Tagen von meinem Widerrufsrecht gebraucht gemacht. Dies wurde erst akzeptiert nachdem ich mein Adressdaten herausgegeben habe.

So etwas hatte ich bis dato nicht erlebt. Nun gut im Februar diesen Jahres bekam der Dienst eine neue Chance.

Friendscout brüstet sich mit Persönlichkeitstest und Partnervorschläge. Allerdings bekommt man immer wieder dieselben Partnervorschläge auch wenn man schon angeklickt hat, dass diese nichts für einen sind.

Auch auf Fakes wird nicht reagiert, wann immer ich eine Nachricht bekommen habe, die mich auf einen andere Seite gelotst hat habe ich es sofort gemeldet- Soweit ich sehen konnte haben die Faker aber immer weiter ihr Unwesen getrieben.

Friendscout24 ist die reinste Abzocke geworden. Dann Viks Casino Review – Expert Ratings and User Reviews ich mich ich Netz kundig gemacht und erfahren, dass die Damen mich bedava slot book of ra deluxe sie nicht ebenso die Plattform finanziell üppig unterstützen überhaupt nicht kontaktieren konnten, auch wenn sie es wollten. Ich hatte mich mal zum spass angemeldet, war nicht direkt auf zwanghafter Partnersuche aber eben auch nicht in einer Beziehung. Ich wurde mehrfach von anderen Benutzern beschimpft, ich solle nicht ständig ihre Profile besuchen. Bin seit fast drei Monaten zahlendes Premiummitglied bei FS24 und fühle mich schlichtweg hatter handball. Und was soll man von Stiftung Warentest halten? Schade vor 5 Jahren war FS wirklich sehr gut mit vielen echten Profilen. Vielen Dank für Ihren Kommentar! Februar um Für mich ergibt sich schon die Frage, was sucht ein Mann bei einer Frau die seine Tochter im schlimmsten Fall Enkelin sein upcart kaufen Dennoch werde ich mir das fest vornehmen, denn alles ist besser als das, was ich hier erlebt habe. Am besten Beste Spielothek in Boden finden du erst einmal einen kostenlosen Account an Beste Spielothek in Grabko finden spielst mit diesem ein wenig herum. Allerdings in letzter Zeit immer mehr Langzeitprofile dort, die schon über Jahre da sind, die auch nie antworten. Bekommen die Provision für jedes Smile? Sie können nicht gelesen werden. Friendscout besteht ja fast nur aus fakes. Meistens mit den Worten: Denn dann würde schlecht über sie geredet. Ich vermute, man hat vergessen, darauf hinzuweisen, dass die beiden Plattformen zusammen gehören bzw. Was sind das heute für Männer! Und genau das wollen wir jetzt noch klarer kommunizieren. Auch auf Fakes wird nicht reagiert, wann immer ich eine Nachricht bekommen habe, die mich auf einen andere Seite gelotst hat habe ich es sofort gemeldet- Soweit ich sehen konnte haben die Faker aber immer weiter ihr Unwesen getrieben. Würden wir so arbeiten, hätten wir keinen Job mehr. Sie wollen nur Geld kann man übrigens laut eines altdeutschen Gesetztes zur kostenlosen Heiratsvermittlung verweigern und die Mädchen, wo da drauf sind, antworten nicht oder sind nicht die Art von Ladys die nach einer festen Beziehung suchen.

Friendscout24 Kann Keine Nachrichten Lesen Video

Finya Dating: 5 Tipps für Deine Nachrichten und mehr Antworten

Friendscout24 kann keine nachrichten lesen -

Ja, es geht um Männerhass in dieser Singlebörse. Denn nichts anderes ist diese Seite jetzt. Ich dachte, dass ich in einem Irrenhaus gelandet bin! Ich habe gerade - nach drei Wochen - das Profil meiner 3-monatigen Premium-Mitgliedschaft gelöscht. Durchgehend mit Übersetzungscomputer geschrieben. Bin über die Beste Spielothek in Heimgarten finden immer mal wieder dort. Da muss irgendwas nicht mit rechten Dingen zugehen. FS24 degradiert sich selbst bankid casino Bordell. Von den Männern, die ich angeschrieben habe, kam nie ne Antwort! Meistens mit den Worten: Obwohl ich Profi bin.

Ein weibliches und ein männliches mit durchschnittlichen Profilbildern und Profilangaben. Als nächstes wird das Flirt-Profil dann mit diesen Portalen und einer Gratismitgliedschaft getestet.

Darauffolgend wird in eine Premiummitgliedschaft gewechselt, damit auch wirklich alle Funktionen bis ins letzte Detail getestet werden können.

Der Praxistest ist wesentlicher Bestandteil für das Gesamturteil. Im Internet sind schon viele Berichte zu LoveScout24 zu finden.

Wir berücksichtigen diese Berichte in unserem Test natürlich und stellen sowohl die Vor- und die Nachteile von LoveScout24 detailliert da. Doch anders als man es von dieser Nummer 1 erwarten würde, zeigt sich LoveScout24 zunächst in einem weniger professionellen und seriösen Licht.

Aktueller Werbespot von FS Die Startseite von FS24 tritt etwas nervig in Erscheinung. Die viele Werbung ringsum wirkt billig und kann die Lust auf das Flirten durchaus abmindern.

Schade, hätte LoveScout24 doch eigentlich gar nicht nötig. Eine emotionale Startseite ohne Werbung würde hier mehr Sinn machen. So viel Werbung ringsum?

Die Registrierungsseite hingegen macht einen professionellen Eindruck und macht wirklich Lust auf mehr. Ob LoveScout24 diesen Spagat schaffen kann ist fraglich.

Für die ernsthafte Partnersuche gibt es spezialisierte Online-Partnervermittlungen und für erotische Abenteuer gibt es ebenfalls spezialisierte Casual-Dating Portale.

Beides unter einem Hut vereinen zu wollen scheint sehr schwierig. Flirts, Liebe und Abenteuer. Bei LoveScout24 sollen alle auf ihren Geschmack kommen.

Ob das gut gehen kann? Über einen kleinen Link im Footer kommen wir zwar zu einer Ratgeberseite. Hier wird allerdings nur unzureichend erklärt wie LoveScout24 funktioniert.

Im Magazin kommen wir auch nicht weiter. Vor einer Registrierung konnten wir keine Preisauskunft bekommen. Selbst in den AGB werden diese nicht genannt.

Das finden wir sehr intransparent und nutzerunfreundlich. Natürlich verraten wir Ihnen hier die Kosten. Insgesamt gesehen hinterlässt LoveScout24 auf den ersten Blick keinen wirklich überzeugenden Eindruck!

Diese Eigenschaft ist sehr kritisch für eine Singlebörse. Nur wenn die anderen Nutzer bereit sind sich auf neue Mitglieder einzulassen, kann überhaupt erst erfolgreich geflirtet werden.

Die Registrierung ist schnell erledigt und schon kann sich der Nutzer mitten ins Single-Getümmel werfen. Hierfür steht einem eine ganze Batterie an Funktionen zur Verfügung.

Zunächst sollte sich der Nutzer aber noch etwas um sein Profil kümmern und dieses um persönliche Informationen und selbstverständlich um ein oder am besten gleich mehrere Bilder erweitern.

Denn mit einem vollständig ausgefüllten Profil lässt es sich um einiges leichter Flirten. Das erfolgt anhand von standardisierten Antwortvorgaben zur eigenen Person.

Erfasst werden einige wenige demographische Merkmale wie der Wohnort, das Alter und das Geschlecht, das eigene Aussehen , der eigene Lebensstil Familienstand, Ernährungstyp sowie Bildung und Beruf und das Freizeitverhalten.

Alleine betrachtet sind diese Angaben allerdings noch nicht sehr aussagekräftig. Hier sollte ein möglichst attraktives Lebensmotto eingegeben werden, das den Nutzer gut beschreibt.

Diese Fragen behandeln die Bereiche. Wir empfehlen allen Nutzern möglichst viele dieser Fragen zu beantworten, auch wenn es Zeit und Mühe kostet.

Gerade diese Angaben machen aber das Profil für andere interessant. Auf Wunsch kann dieser Bereich aber einzelnen Kontakten freigegeben werden.

Hier sollten eher intime Informationen angegeben und verborgen werden. Eine eher fragwürdige Funktion, denn wie reizvoll und intim können diese Informationen sein, wenn sie extra angelegt wurden, um sie gegebenenfalls mehreren Flirts freizugeben.

Insgesamt hatten wir den Eindruck, dass LoveScout24 eine sehr sicherere und aufgeräumte Singlebörse ist.

Die Profile werden redaktionell geprüft. Eine gesonderte Profilverifizierung bietet LoveScout24 jedoch nicht an. Bei anderen Singlebörsen, insbesondere Partnervermittlungen kommen hier beispielsweise eine telefonische, eine Personalausweis- oder eine Video-Verifizierung zum Einsatz.

Das könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Scammer sein. Kein Profilbild, holprige Sprache und ein Verweis auf eine externe Webseite.

Hierbei handelt es sich um die zentrale Funktion auf LoveScout Mit der Suche kann die riesige LoveScoutDatenbank nach dem passenden Flirtpartner durchforstet werden.

Standardangaben sind der Ort bzw. Wir empfehlen, sich nur Ergebnisse mit Profilbild anzeigen zu lassen. Alles Angaben, die eine sehr gezielte Suche zulassen und ggf.

Soooo viele Singles warten darauf kennengelernt zu werden. Mittels derer können alle Singles im Umkreis angezeigt werden. So lässt es sich auch bequem von unterwegs flirten.

Dabei handelt es sich quasi um eine inverse Suche , bei welcher dem Nutzer Profile angezeigt werden, die nach den Profileinstellungen des Suchenden suchen.

Sehr interessante und hilfreiche Funktion! Eine weitere Möglichkeit potentielle Flirtpartner zu identifizieren ist das Dateroulette.

So geht es endlos weiter. Das System merkt sich allerdings die Antwort und wertet diese aus. Das Ergebnis des Dateroulette.

Es wird einem angezeigt, wer Interesse hätte sich mit einem zu treffen. Dass dabei zunächst nur das Aussehen bewertet wird, finden wir nicht schlimm.

Im realen Leben läuft es meist nicht anders. Auch hier startet das Flirten meist erst, wenn sich zwei Menschen optisch attraktiv finden.

Lust auf ein Treffen? Auf Basis eines minütigen Fragebogens wird ein Persönlichkeitsprofil erstellt. Auf dessen Basis werden wiederum passende Partnervorschläge serviert.

Das ganze System gleicht stark dem einer Online-Partnervermittlung. Und tatsächlich versucht LoveScout24 auch, sich hier in diesem Bereich zu positionieren.

In unserem Test waren sowohl der Fragebogen als auch die daraus resultierenden Partnervorschläge in Ordnung. Dennoch waren wir etwas skeptisch.

Meine Erfahrungen was Blind Dates betrifft waren fast nur negativ, da die Herren falsche Fotos veröffentlichten, sich falsch darstellten oder nur Zeitvertreib suchten.

Bin auch nie über mehr als ein Treffen hinausgegangen. Allerdings habe ich einige nette Kontakte gehabt, mit denen ich gern gechattet habe.

Zwei konnte ich durch Email-Adressen ins normale Leben "retten". Was allerdings damals schon Masche war ist die Tatsache, dass es dort viele "bezahlte" Freier gibt, die sich sogar verabreden und dann nicht erscheinen.

Seitdem die Macher von FS ihre Seite verkauft haben, ist es nur noch Müll, mehr kann ich dazu nicht sagen, da meine Vorredner schon alles beschrieben haben!

War heute mal wieder auf meinem Profil und ich habe einige Hundert Smiles, Besucher und viele, die mich als Favorit gespeichert haben.

Aber das ist für mich ja nutzlose Information, da ich das alles nicht sehen kann. Da ich mich dort komplett abmelden werde, wollte ich schon mal meine Fotos löschen, aber das ist nicht möglich.

Man muss das Konto komplett löschen. Ach ja, es gab damals ja diese Möglichkeit der 25 Fragen. Da ich mich wirklich angestrengt hatte, interessante und lustige Antworten zu schreiben, wollte ich mir die kopieren!

Pustekuchen, die sind alle weg. Nee Friendscout ist verschwendete Zeit! Ich habe eine Premium Mitgliedschaft sowohl als auch die Connect und Select Mitgliedschaft für einen Monat, einmal im Frühjahr diesen Jahres und einmal im Herbst diesen Jahres abgeschlossen gehabt.

Die Nutzerfunktionen in diesem Paket liefen alle reibungslos und ohne Beanstandung. Gehört dazu, ist o.

Leider hatte ich mit den Damen nicht allzu viel Erfolg, obwohl ich mir mit meinen Profil und den Aussagen zu meiner Person sowie den meinen eingestellten Fotos sehr viel Mühe gegeben habe authentisch.

Dabei ist mir folgendes aufgefallen: Beruf waren nicht ausgefüllt - viele Profile hatten nur ein Foto in Ihrem Profil - viele Profilfotos wurden künstlich bearbeitet , zum Teil gab es auch sehr schlechte Fotos - auffallend viele schöne Frauenprofile - auffallend viele Frauen die ich im Frühjahr gesehen hatte waren im Herbst immer noch da, teilweise unter anderen Profilnamen - einmal ist es mir passiert, da habe ich eine Frau bei Lovescout24 angeschrieben und genau diese Frau mit dem selben Profilfoto habe ich auf einen anderen Singelportal wieder erkannt und mit ihr abermals geschrieben und sie wusste nicht wer ich bin!

Ich bin nicht in der Erwartung, dass mir jede Frau antwortet oder es zu einem Treffen kommt. Dessen bin ich mir bewusst und schätze es realistisch ein.

Jedoch hab ich den Eindruck, dass es sehr viele Fakeprofile und Karteileichen gibt. Ob diese vom Betreiber oder andere Stelle zugelassen werden kann ich nicht genau sagen.

Zum Teil hatte ich das Gefühl, dass jemand mit mir schreibt und gar nicht existiert oder es dessen Job war mich an der Stange zu halten!!! Enttäuscht, Geldmacherrei mit Suchenden, keine Lust mehr Zeitvertreib, Singles, die etwas Geduld aufbringen.

Vorweg möchte ich sagen, ich war mit dem Service bisher sehr zufrieden. Ich habe zwei Mal ein Monatsabo gekauft, da die kostenlose Version leider keine funktionale Alternative ist.

Die Menschen, mit denen ich geschrieben habe waren samt und sonders echt und authentisch - wie im wahren Leben gibt es Idioten und Spinner.

Aber hin und wieder auch nette und interessante Singles. Als Frau fand ich den Service gut und die App ganz praktisch.

Allerdings ist die App sehr langsam und stürzt oft ab. Dann die Ernüchterung, das Monatsabo habe ich nach einer Woche gekündigt. Da keine Nachricht einer automatischen Verlängerung kam, löschte ich die Kündigungsbestätigung.

Ich musste allerdings feststellen, dass von meinem Konto Geld abgebucht wurde - ohne eine Benachrichtigung. Auf Anfragen reagierte das Serviceteam nicht sehr entgegenkommend.

Diese Erfahrung hat mich sehr ernüchtert und die ganze Erfahrung im Nachhinein sehr negativ gefärbt. Lehnt man dankend ab wird man beschimpft, melden man sich nicht mehr wird man beschimpft - schwierige Entscheidung.

Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar Geeignet für: Ich kenne FS schon seit und habe es immer wieder mal genutzt, zumeist mit recht guten Erfahrungen.

Ich hatte viele seriöse Dates, wovon das ein oder andere zu einer Beziehung geführt hatte. Seit der Fusion mit neu. Kontakt kann man nur noch zu Premium-Mitgliedern aufnehmen.

Das Dumme daran ist nur, dass man solche nicht mehr erkennen kann. Also sind Mails ein Lotteriespiel.

Die Tatsache, dass jeder bezahlen muss, um Kontakt aufzunehmen, ist zwar völlig in Ordnung, aber bitte Friendscout äh..

Lovescout kennzeichnet die Mitglieder, die Premium sind! Das funktionierte früher mit dem "Krönchen" ja auch. Die Möglichkeiten sind seit diesem Jahr auch begrenzt.

Konnte man bis Anfang noch Lesebestätigungen anfordern, so bleibt trotz Premium diese Möglichkeit verwehrt. Hierzu müsste man zusätzlich noch 10 Euro im Monat bezahlen.

Das geht gar nicht!! Warum soll ich Connect Mitglied werden und erheblich mehr zahlen und ich zahle schon 25 Euro im Monat als "Standard-Premium" , damit nicht zahlende Mitglieder meine Nachricht lesen und beantworten können???

Gebt den nichtzahlenden doch wenigstens die Möglichkeit, Nachrichten zu lesen, um dann entscheiden zu können evtl. Dass hier jede Menge Fakes unterwegs sind, kann ich nur unterschreiben.

Interessanterweise bekomme ich haufenweise Smiles aus Zürich was so km entfernt liegt.. Ein besonderes Phänomen ereignet sich jedoch alle paar Wochen: Im Normalfall habe ich zwischen 3 und 5 Besucher am Tag, hin und wieder ist mal ein Smiley dabei, ab und zu werde ich zu den Favoriten hinzugefügt.

Da muss irgendwas nicht mit rechten Dingen zugehen. Das geht einen ganzen Tag so und 4 Wochen später wiederholt sich das Früher war es relativ leicht Kontakte zu knüpfen, jedoch Stand heute hatte ich seit 6 Monaten nicht einen einzigen Kontakt!

Es gab mal tolle Sachen in FS: Das macht hier gar keinen Sinn mehr. Jetzt dachte ich mir aufgrund einer Werbung von LoveScout: So geht's meiner Meinung nach überhaupt nicht.

Speziell als Frau bin ich nicht darauf erpicht, für jedes "Hallo" gleich zur Kasse gebeten zu werden. Die Funktionalität hat im Übrigen auch nachgelassen und die Verbindung zu Partner.

Ich vermute, man hat vergessen, darauf hinzuweisen, dass die beiden Plattformen zusammen gehören bzw. Nach kurzer Zeit habe ich mich dort wieder abgemeldet und werde mich kaum mehr dort anmelden.

Schade um die Kontakte, die einem so verloren gehen und schade auch um die Zeit, die man für die Erstellung eines Profils aufgewandt hat.

POsitiv ist das dann solange man nicht bezahlt. Da hat man ein super Auswahl an Frauen. Nach der Bezahlung ende der Fahnenstange.

Schreibt man 10 Damen an, kommt nicht mal ne Absage. Nicht eine einzige ich weis nicht, ob die vielleicht schon vergeben sind. Darauf hin habe ich gekündigt jetzt geht gar nichts mehr.

Erst locken mit Demos. Alles super, zahlt man ein ist das Geld weg. Obwohl ich Profi bin. Wollte das nur mal testen.

Gruss von einem Abgezogten. Hallo - ich habe es auch kurz dort versucht früher Friendscout, jetzt Lovescout. Vielleicht eine Erklärung für Dich: Wenn man als Frau eine Mail bekommt, kann man nur ganz kurz am Anfang auf eine sehr begrenzte Anzahl von Mails antworten, ab dann wird man sofort auf eine Bezahlseite umgeleitet, wenn man antworten möchte.

Ich finde es ist eine Abzocke und wenn man für jedes Wort zahlen soll, dann ist es für viele Frauen der Fall, dass sie nicht mehr dran interessiert sind.

Es gibt ja glücklicherweise auch noch andere Partnerbörsen. An erster Stelle einen dicken Glückwunsch an Friendscout, dass ich das erste mal in meinem Leben eine Beschwerde öffentlich schreibe, um andere User zu warnen.

Man hat noch kein Abo und man wird sofort von Damen angeschrieben, welche Dir eine Nachricht geschickt haben. Man hat einige Profilbesuche und denkt sich, versuchen kann man es ja mal Dann keine Antworten mehr sowie auch abnehmende Profilbesuche Machte mich schon stutzig.

Profil nicht sichtbar gemacht aus zeitlichen Gründen und man hat auf einmal wieder vermehrt Profilbesucher drauf, seltsam, wenn man doch nicht sichtbar ist Die Bearbeiter in ein- und derselben Abteilung wissen wohl selber nicht, was sie von sich geben, der eine sagt, die Mitgliedschaft ist zum XY gekündigt aber es kam keine Bestätigung bei mir an, also verlangte ich eine reguläre Kündigungsbestätigung bei Neu.

Da erzählt mir der eine, ich habe keine Mitgliedschaft und brauche nicht zu kündigen und der andere sagte mir einen Termin Lovescout24 ist auch an das Portal neu.

Ich hatte Kontakt mit Leuten, die nur bei Neu. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass alle Männer das gleiche Buch lesen und den selben Film gucken.

Mein eigenes Profil kann ich nicht sehen, wie es bei den Anderen zu sehen ist. Früher konnte ich noch auf eine Mail antworten, oder auf einen Chat.

Heute geht das nicht mehr. Eine Kontaktaufnahme mit einem Nichtmitglied ist gar nicht mehr möglich. Wenn der angeschriebene nicht sehen kann, wer welche Nachricht geschrieben hat, dann macht dieses Portal einfach keinen Sinn mehr.

Eine private Emailadresse im Text, wird herausgelöscht. Die Entfernungen sind doch sehr erheblich.

Auch wenn es Reale Kontakte sind. Viele sind nicht an einer festen Partnerschaft interessiert; so mein Eindruck. Ich habe ein Jahresabo abgeschlossen, konnte das aber erst nach Androhung mit einem Rechtsanwalt vorzeitig per email kündigen.

Zuerst versuchte Friendscout mich auf die Einstellungen im Profil zu verweisen. Dort war aber nur eine Kündigung 1 Monat vor Abo-Ende möglich.

Offensichtlich spekuliert Friendscout24, dass die Kündigung versäumt wird und ich ein weiteres Jahr im Abo-Vertrag hänge. Die Verbraucherzentrale ging dem sogar nach.

Also das übliche Theater. Überteuerte Preise, keine ernsthaften Kontakte aus der Umgebung. Und bei Kündigung stets Probleme Dann fände ich ein paar Euro als Monatsbeitrag, allerdings im Prepaid-System, auch akzeptabel - aber so Der Satz "Ich kann Nachrichten lesen und beantworten" war dafür bereits Anlass genug.

Ich kann hier nur noch den Kopf schütteln und jedem von diesem Portal abraten. Ich werde es mit "Gleichklang. Dieses Portal ist bestimmt nicht für Jeden geeignet, aber ich habe den Eindruck, dass diese Leute seriöser arbeiten.

Ich kann nur das bestätigen, was die meisten hier in letzter Zeit von sich gegeben haben. Über die Entwicklung von FS kann man nur noch den Kopf schütteln.

Es war mal gut, aber inzwischen ist es reine Zeitverschwendung und nur noch rausgeschmissenes Geld.

Das alte Friendscout24 war schon immer eine fragwürdige Seite, die irgendwie auf dem Stand der 90er stehen geblieben war - Benutzerergonomie, Seitengestaltung, Chatstabilität erinnerten an schlampig programmiertes Flickwerk.

Allerdings hat sich Friendscout mit dem Relaunch nun selbst ins absolute Abseits befördert. Konnte man früher wenigstens sehen, wer das eigene Profil besucht hat, so kann man heute nicht mal mehr sehen, wer einem geschrieben hat, geschweige denn, ob der Absender oder Inhalt der Mail überhaupt seriös und kein Spam ist.

So werde ich als Nicht-Premium sicher niemals auf den Gedanken kommen, Geld für diese fragwürdige Plattform in die Hand zu nehmen.

Alles andere wurde hier schon x-fach geschrieben und man kann nur sagen: Unverständlich ist, dass hier auf der Seite eine Bewertung von Friendscout mit "Gut 2,2 " prangert - ein Ergebnis, das auf Tests von vor vielen Jahren beruht, als die Seite noch eine 3,5 anstatt eine 5 verdient hatte Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eher wenig Treffer.

Man kann auch gute Erfahrungen mit Friendscout24 machen. Allerdings empfinde ich die Locktaktiken, wenn man gekündigt hat, als Frechheit.

Ich hatte vor einem halben Jahr aus beruflichen Gründen und weil ich viel unterwegs war mein Abo auslaufen lassen.

Merkwürdigerweise schrieben mich dann recht bald danach mehrfach 2 recht attraktive Frauen an Wir vereinbarten ein Date und: Und dem gingen keineswegs kurze, platte oder niveaulose Chats voraus, weshalb man denken könnte: Lieber eine andere Plattform finden, wenn man es überhaupt im Internet probieren will mit der Partnersuche!

Es gibt Fake-Profile, die nur dazu da sind um Kunden zu locken. Ich finde diese Arbeitsweise sehr erbärmlich für die scheinbar grösste Single-Börse Deutschlands.

Ich kann den Meinungen, die seit hier wiedergegeben werden, nur zustimmen. Mein Profil bei FS habe ich erstellt. Davon habe ich noch Screenshots. Habe sehr viele Frauen kennengelernt.

Aus den Kategorien von A bis Z. Leider war sie sehr eifersüchtig. Die Sache endete wegen dieser blöden Eifersucht. Jahr um Jahr sank die Qualität der Kontaktbörse.

Seit Juli zahle ich nicht mehr. Ich bin mittlerweile 60 Jahre alt. Mehr und mehr erkenne ich, dass ein ehrlicher Kaufmann in Armut sterben wird.

Das älteste Gewerbe der Welt kennt ja wohl jeder. Ob die Damen die ich getroffen habe auch gleichzeitig bei den Hotlines tätig waren?

Dass beide Geschlechter zahlen sollen, finde ich gerecht. Aber warum kann man nicht sehen, ob die interessante Frau überhaupt antworten kann?

Es bring nichts, ich habe eine Angebot für 4. Ich habe eben meinen Account komplett gelöscht, er bringt eh nichts. Friendscout24 ist die reinste Abzocke geworden.

Letztes Jahr noch konnte ich als kostenloses Mitglied Nachrichten von Premiumnutzern empfangen und beantworten - das reicht zumindest mal, um sich dann via email weiter absprechen zu können.

Dass dabei wohl nur verzogene kleine Prinzessinnen auf der Suche nach dem Prinz mit Schloss unterwegs sind, sei nur eine kleine Randbemerkung zu Singlebörsen allgemein, nicht zu FS24 speziell allein.

Das Geld für eine Premiummitgliedschaft, das ich dieses Jahr investierte, war leider komplett in den Wind geblasen: Hier werden offenbar falsche Tatsachen vorgespiegelt.

Achja, und Antworten, wenn man denn mal jemanden anschreibt, erhält man auch nicht. Mir ist seit gestern auch klar, warum: Wenn ich wenigstens sehen könnte, wer da schreibt, könnte ich mir ja überlegen, ob ich ihr überhaupt auch antworten möchte.

Ich müsste also auf gut Glück wieder Geld rüberreichen. Von Fakeprofilen will ich hier gar nicht erst anfangen Als kostenloses Mitglied taugt man bei FS24 nur noch als eines: Es müssen inzwischen schon 2 Zahlende aufeinandertreffen, um hier sinnvoll miteinander agieren zu können.

Und die Wahrscheinlichkeit hierfür ist denkbar gering. Mir ist schleierhaft, warum man diesen fürs Geschäft letzlich kontraproduktiven Weg eingeschlagen hat.

Dass sie nicht mal für ehemalige Premiumnutzer gewisse Boni aktiv lassen Für kostenlose "Nutzer" bringt FS24 gar nichts, weil sie nicht einmal mehr auf Anfragen von Premiumnutzern reagieren können.

Ich frage mich, wie Stiftung Warentest oder irgendwer sonst ernsthaft ein solches Abzockmodell auch noch mit "gut" bewerten kann. Finger weg, das ist nur Zeit- und Geldverschwendung!

Ich habe mich für zwei Monate in diesem Forum angemeldet Jeden Tag landen rund 10 Mails im Postfach von Männern, die alle Frauen zwischen 40 und 63 suchen, alle sind Arzt oder Unternehmer, sehen blendend aus Sie betteln um die email-Adressen oder Telefonnummern Wenn man ein Problem bei friendscout hat und den Kontakt zum Unternehemen sucht - Fehlanzeige - es wird nicht reagiert Auch ich kann nur Negatives über dieses Portal schreiben.

Nach einem halben Jahr wollte ich rechtzeitig die Mitgliedschaft kündigen. In den Einstellungen war ein Button zum Beendigen der Mitgliedschaft… wofür ist dieser Button eigentlich?

Denn ich habe keine Bestätigung erhalten. Ich habe es dann ein paar Tage später erneut probiert… wieder nichts. Da werden den zahlenden Mitgliedern Funktionen aberkannt, aber der Preis bleibt derselbe!

Das nenne ich Betrug und Abzocke! FS verändert sich permanent… leider nur zum Negativen. Meine Erfahrung über die Mitglieder: Sehr viele Mitglieder ohne Profilfoto… das nenne ich mal feige!

Es bleiben nur sehr wenige interessante Menschen übrig. Und die entpuppen sich dann als s.. Fake-Profile werden nicht sonderlich schnell herausgefiltert.

Bekommen die Provision für jedes Smile? Nach einem Jahr und unzähligen Ärgernissen bin ich nur noch genervt und froh, wenn diese miese Mitgliedschaft in einem Monat endet und ich nicht mehr für diese Abzocke zahlen muss.

Hab mich vor 2 Wochen da angemeldet und bin genervt ohne Ende. Ja, melden sie sich kostenlos an und finden sie den geeigneten Partner.

Anmelden kann man sich und dann steht man da mit seinen persönlichen Angaben und Fotos, aber ohne Bezahlung geht nichts weiter.

Man bekommt haufenweise Mails, wer sich so alles interessiert oder einen treffen will oder sogar Mails. Ohne bezahlte Mitgliedschaft bringt einen das aber überhaupt nichts, weil man weder die Mails, noch die Profile der Männer ansehen kann, die sich interessieren.

Zack ist man auf der Bezahlseite. Da kann man doch so wunderbar überteuerte Abos kaufen. War ich auch so blöd und hab aber schlauerweise nur ein Abo für 1 Monat gekauft.

Der Preis war ein Angebot und trotzdem noch eine Frechheit. Dann biste Premiummitglied und kannst trotzdem nicht alles machen. Habe ganz klar angegeben, in welchen Umkreis ich einen Partner suche und dennoch werden mir Männer vorgeschlagen, die hunderte von Kilometern weg wohnen.

Da will mich mal der Seppl aus München treffen. Wenn ich einen Kontaktfilter möchte, werde ich wieder zur Kasse gebeten. Dann interessiert sich jemand für mich, den ich auch interessant finde, schreibe dem, aber der kann nicht zurück schreiben, weil er kein zahlendes Mitglied ist.

Dann kann der meine Nachricht auch lesen und wir können uns unterhalten. Das ist die Verarschung hoch zehn. Da soll ich Zusatzoptionen zum sowieso schon horenden Preis kaufen, damit ich überhaupt in Verbindung mit anderen treten kann oder ich mir das Löschen der Männer, die sich mit mir treffen wollen oder die mein Profil angeguckt haben, weil die überhaupt nicht in meinem Suchgebiet liegen, sparen kann?

Klar kann man auch sagen, die Männer, die nicht zahlen, sind es evtl auch nicht wert, mit ihnen in Kontakt zu treten. War vorher bei mal 2 Wahnsinnswochen bei Finya und schnell wieder weg, weil es da nur so gehagelt hat mit zweideutigen Nachrichten.

Friendscout ist da sicher seriöser, aber die Kosten gehen gar nicht. Bin froh, nur ein Monatsabo abgeschlossen zu haben.

Ich bin sehr enttäuscht von dieser Seite aufgrund der ganzen Extrazahlungen, die man leisten müsste zu der Premiummitgliedschaft. Als Premium kannst du alles!

Ach übrigens, Persönlichkeitsprofil mit darauf abgestimmten Partnervorschlägen. Da lache ich nur. Männer, die nicht in meinem Suchgebiet liegen oder mit denen ich so minimale Gemeinsamkeiten habe.

Gleich zu Anfang hatte ich Kontakt zu einem Mann wahrscheinlich ein Fakeprofil , der ganz nett war und schwups war er 2 Tage später von Friendscout entfernt, weil er angeblich bedrohlich war.

Dann wollen mich Männer treffen, die 2 Profile haben mit unterschiedlichen Namen, aber dem gleichen Bild. Und das obwohl Friendscout alle Profile prüft.

Es ist hier eigentlich schon alles geschrieben worden. Hier werden Menschen nicht nur finanziell geschädigt, sonden auch emotional und dies mit Siegel von Stiftung Warentest.

Ich habe gerade - nach drei Wochen - das Profil meiner 3-monatigen Premium-Mitgliedschaft gelöscht. Unbedingt Screenshots machen, weil trotz mehrmaliger Aufforderung keine Kündigungsbestätigung.

Ich fordere hier alle mit ähnlichen Erfahrugen auf, diese an eure Verbraucherberatung und an Stiftung Warentest weiterzuleiten.

Schade, dass ich diese Seite erst jetzt gefunden habe - zu spät! Funktionen unseres Dienstes in den AGB aufgeführt bzw. Wenn sie etwas schriftlich haben Wer macht denn von allen Online-Seiten Screenshots?

Ich fühle mich betrogen! Also - Finger weg von FS bzw. Abzuschalten durch die, leider vergangene Möglichkeit des Live-Chats mit zahlenden Mitgliedern.

Das bot keine andere Dating-Plattform. Alles vorbei, alles dahin. Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eigenes Profilfoto nicht löschbar, fehlende Kostenangabe für Premium-Mitgliedschaft, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar Geeignet für: Zeitvertreib, alle, die sich nur Bildchen anschauen wollen.

Das Schlimmste ist, dass mein Profil nur stillgelegt, aber nicht gelöscht wurde. Die Damenwelt hält uns, kurz gesagt, für arrogante Aufforderungen zu Mehrzahlung, damit Frauen überhaupt antworten können.

Auf dem Tablet sind permanent differente Angaben gegenüber dem PC. Will man jemanden ein zweites Mal anschreiben, geht anscheinend die Angst um, das Forum zu früh zu verlassen, also werden Links eingeblendet zum "Boosten".

Ich habe so etwas Skurriles noch nicht erlebt und würde und werde jedem von der Beitragsverbrennungsmaschinerie von FS24 abraten. Man kann ohne Geld in die Hand zu nehmen niemanden kontaktieren, ja nicht mal ansehen, wer zu Besuch war.

Ich hab beschlossen, meinem Glück im realen Leben eine Chance zu geben und gänzlich auf FriendScout zu verzichten. Denn ausnehmen lasse ich mich nicht!

Zweiter Nachtrag zu Friendscout Eine lange Periode sinnloser Geldausgabe ist endlich überstanden! Denn wie schon beim letzten Mal geschrieben - ein Premium-Account allein ist völlig nutzlos.

Smiles habe ich an diesem Tag zufällig genau in der Anzahl erhalten, wie in 4 Monaten zuvor. Eher ein Lob an die Programmierer Aber gehört diese Art Nepp in eine Singlebörse?

In diesem Sinne - lächeln und als Erfahrung verbuchen oder einfach nochmals draufzahlen. Nun kann man als nicht zahlende Nutzerin nicht einmal mehr auf E-Mails antworten.

Welch ein Frust steht da ins Haus. Usern, die mein Profil besucht, mich angelächelt und mir eine Mail geschrieben haben. Wer glaubt, mich mit diesen Praktiken als zahlendes Mitglied zu gewinnen?

Ich habe heute mein Profil bei Friendscout gelöscht und entschuldige mich bei allen zahlenden Premiummitgliedern, auf deren E-Mails ich nicht antworten konnte, weil mich die "intensive Mitgliederwerbung" von Friendscout in die Flucht geschlagen hat: Bin seit fast drei Monaten zahlendes Premiummitglied bei FS24 und fühle mich schlichtweg betrogen.

Ich kann zwar Mails in beliebiger Anzahl versenden, jedoch können nur zahlende Mitglieder diese öffnen. Es ist nicht ersichtlich, wer zahlendes oder nicht zahlendes Mitglied ist.

Gesendete Mails an nichtzahlende Mitglieder können von diesen nicht geöffnet und somit auch nicht beantwortet werden. Ähnlich verhält es sich mit Smiles.

Bei Friendscout 24 geschieht dies nicht. Hinsichtlich der Seriosität noch folgender Hinweis: Bei der Kündigung meines Abos war die Seite derart unübersichtlich gestaltet, dass es nur über mehrere, teilweise sehr verwirrende und nicht nachvollziehbare Klicks zum Ziel führte.

Es werden Mitglieder sowohl aus Deutschland als auch aus Frankreich und England angezeigt keine Möglichkeit, dies zu ändern 2.

Datum und Uhrzeit der Mails, die Besuche oder sonstige Aktivitäten anzeigen, weichen meist deutlich von den tatsächlichen Zeiten ab Zusammenfassend ist Friendscout 24 aus den o.

Gründen keinesfalls zu empfehlen und es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum dieses Portal immer noch gute Bewertungen erhält. Dass man alles am besten beim Alten lassen sollte, wenn es gut läuft.

Jo, hätte sich FS24 mal besser an diesen Spruch gehalten. Warum hat es wohl genau diese Singlebörse ganz an die Spitze geschafft und hat ca.

Das ist nun Geschichte, FS24 macht jetzt einen auf seriös und lässt nun alle zahlen. Fragt sich nur, ob diese Rechnung wirklich aufgeht? Die Frauen, die ich kenne, werden jedenfalls keine 60 Euro im Monat für eine Mitgliedschaft bezahlen.

Ja schade, die lustigen Nächte mit euch Männern im Chat sind nun vorbei und auch Mails können nicht mehr von uns Frauen beantwortet werden, ja - nicht mal gelesen werden!

Tut mir wirklich leid, ihr zahlt echt soviel Geld für nix und das schlimmste daran ist, es sagt euch nicht mal einer! Die Kundenbetreuung versteckt sich hinter vorgefertigten FAQ's und warum?

Weil sie den Shitstorm von den vielen unzufriedenen Kunden und Mitgliedern gar nicht aushalten würde. Diese ganzen Neuerungen schreien ganz laut nach dem Verbraucherschutz und ich hoffe, dass Geld- und Profitgier demnächst eine saftige Rechnung bekommen.

Bester Joke des Jahres. Gottseidank gibt es ja Alternativen, ich bin jetzt bei okcupid, kostenlos für Frauen UND Männer und sogar international.

Daran sollte sich FS24 mal ein Beispiel nehmen. Ohne zu bezahlen lassen sich Mails nicht mehr öffnen und das Schlimmste: In meinen Augen ist das pure Verarschung!

Mit einer Premium-Mitgliedschaft ist unbegrenzte Kommunikation möglich? Und zwar kann man so viele Mails versenden, wie man mag.

Nichtzahler können diese Mails jedoch weder lesen, geschweige denn beantworten! Mehr noch - Nicht-Premiums sehen weder wer sie besucht, wer Sie angelächelt hat oder wer Ihnen eine Mail geschrieben hat.

Als Premiummitglied hingegen ist nicht zu erkennen, dass gar keine Reaktion erfolgen kann. Ich konzentriere mich lieber darauf, den Kündigungstermin nach der Zahlung der letzten Rate nicht zu verpassen.

Denn die Kündigung eines Abos ist erst möglich, nachdem die letzte Ratenzahlung abgeschlossen ist. Wahrscheinlich keine 2,2 ;- Übrigens, da der Support von Friendscout mittlerweile im selben Raum wie der von Neu.

Früher nette Datingplattform, mittlerweile leider weder für zahlende noch für nichtzahlende Mitglieder zu empfehlen. Wenn man sich die Besucher des eigenen Profils ansehen möchte, wird man auf die Bezahlseite geleitet.

Wenn man erhaltene Mails lesen möchte - von antworten ganz zu schweigen, wird man auf die Bezahlseite geleitet.

Wenn man sich anschauen möchte, wer einem ein Lächeln geschickt oder als Favorit gespeichert hat, wird man - ja, genau - auf die Bezahlseite geleitet.

Eine Ausnahme sind die sogenannten Connect-Mitglieder, die zwar gekennzeichnet, aber sehr, sehr dünn gesät sind und die nochmal extra dafür bezahlen, dass jeder sie anschreiben kann.

Insgesamt gesehen wirkt das Konzept der Seite auf mich zunehmend unseriös und undurchsichtig und Kommunikation wird eher unterbunden denn gefördert.

Von früheren Merkmalen, die die Seite ausgezeichnet haben, wie z. Ich würde jedem von FS24 abraten. Die Gründe dafür sind folgende: Dieses Datingportal eignet sich nur noch zum Bilder anschauen, alle Funktionen für nichtzahlende Mitglieder wurden ohne Ankündigung über Nacht lahm gelegt.

Es ist keinerlei Kommunikation mehr möglich, weder per Mail noch per Chat. Aktive Kommunikationen wurden quasi mit sofortiger Wirkung beendet, ohne das irgendjemand darüber informiert wurde!

Sämtliche Hinweisversuche meinerseits auf der Page wurde sofort unterbunden. Ich frage mich, was sich Friendscout dabei gedacht hat? Der Untergang dieses einstmaligen wirklich sehr guten Portals wurde definitiv eingeläutet mit dem Verkauf vor ein paar Monaten.

Sitzen da nur Idioten? Was nützt mir ein Flirtportal ohne Kommunikationsmöglichkeit? Es gibt auch keinerlei Möglichkeit,sich bei einem Kundenservice zu beschweren, weder per Mail noch per Telefon!

FS24 ist einfach nicht mehr empfehlenswert Ich bin bisher noch nicht zahlendes Mitglied bei FS Die Vorteile für "Gelegenheitsbesucher" sind jetzt ja leider vorbei.

Allerdings habe ich inzwischen festgestellt, dass man als Nicht-Mitglied einige "zugespielte" Kontakte sehen und ebenfalls auch antworten kann.

Dort steht dann im Nachrichtenteil connected Aus meinem alten Kontaktepool kann ich ebenfalls einigen Männern noch antworten.

FS24 scheint jetzt also zu entscheiden wen man noch kontaktieren darf oder nicht. Und das finde ich jetzt eine Frechheit für die Leute, welche zahlen und auf Antworten dann umsonst warten.

Chat manchmal mit Verbindungsproblemen, eher wenig Treffer, alle relevanten Funktionen nur als Premium-Mitglied nutzbar, massenhafte Besucher, smileys, wahrscheinlich eher fingiert sind Geeignet für: Extreme finanzielle Abzocke inclusive Lockangebote.

Nach einer relativ kurzen Mitgliedschaft hatte ich gekündigt, weil der Mensch hier irgendwie zur Katalogware wird und man selbst geneigt ist, jemanden wegzuclicken, der, wenn man ihm woanders begegnen würde, bestimmt sympathisch ist.

Wahrscheinlich ein raffinierter, technisch inszenierter Vorgang. Man hatte nur noch zu tun, "alte Bekannte, immer wiederkehrende Gesichter" rauszulöschen, um die Übersicht auf dem eigenen Profil zu behalten.

Skandalös ist, dass die Nachrichten der zahlenden Mitglieder die nicht zahlenden Mitglieder gar nicht mehr erreichen, sie das aber nicht erkennen können.

Sie wundern sich nur, dass niemand mehr reagiert und sie sich die Finger wund schreiben. Leute, ich bitte Euch, geht wieder mit offenen Augen durch die Welt und lebt wieder, bevor Ihr Euch für eine oberflächliche Kontaktaufnahme, wenn sie dann überhaupt zustande kommt, abzocken lasst.

Man kann sich Profile anschauen Nachteile: Wenn man Mitglied wird In meinem Motto hatte ich angegeben, das ich nun leider nicht mehr antworten kann Man bekommt die Antwort " ich Profiltext wurde nicht freigegeben" also man will das auch noch alles vertuschen so lang es geht!

Das heisst nicht den leuten so gut es geht das Geld aus der Tasche zu ziehen und einen wirklich zu verarschen!!!

Die Nachrichten gingen ein. Die LED leuchtete auch. Hab dann mein Handy liegen lassen, weil ich ja dachte, es geht wieder und mich dann doch irgendwann gewundert, warum mal wieder keiner schreibt z.

Schaute auf's Handy, nichts. Ging in Whatsapp rein, wollte schauen, wann alle zuletzt online waren und schon kamen alle Nachrichten.

Ich habe auch alle Benachrichtigungen aktiviert Banner, Sperrbildschirm und das Dritte, was es zu wählen gibt. Mein Freund ist sogar der Einzige, bei dem im Sperrbildschirm richtig dieses Nachrichtenfenster aufploppt, was auch nicht passierte.

Manchmal kommt die Benachrichtigung, manchmal nicht. Manchmal kommt sie, aber die LED leuchtet nicht. Ich habe mich dort angemeldet und kann weder nachrichten schreiben noch lesen.

Etwa daran, das Ich kein Premium-mitglied bin? Warum müssen nur die Männer zahlen?? Nun kann ich seit neuestem meine Fotos nicht mehr öffnen, auch nicht die Fotos, die ich in der Ablage in Ordnern sortiert habe.

Alle Funktionen sind grau unterlegt. Ich bin aber online. Warum kann ich neuerdings keine Nachrichten bei Friendscout mehr öffnen?

Hey, war früher auch mal bei FS! Hatte mich im Herbst wieder mal angemeldet. Kannst als Basis gar nix mehr machen!

Keine Mail lesen, geschweige denn, wissen, wer an dir Interesse hat und dir schreibt! Gar nix mehr, ohne Bezahlung!!

0 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *